Kant und seine Kritiker – Kant and His Critics

Antonino Falduto
2018

978-3-487-15732-0
Die Erforschung des historischen und systematischen Kontextes von Kants Philosophie weist bis auf den heutigen Tag signi kante Lücken auf. Dies gilt umso mehr für unser Verständnis der Bedeutung der gegenüber Kants Philosophie erhobenen Einwände und Kritikpunkte sowohl für die verschiedenen Entwicklungsphasen seiner Philosophie wie für ihre Rezeption und Darstellung in späteren Jahrhunderten. Die im vorliegenden Band versammelten Beiträge wollen einen Beitrag zur Schließung dieser Lücken leisten. Sie gehen auf Vorträge zurück, die auf dem VII. Multilateralen Kant-Kolloquium zum ema „Kant und seine Kritiker – Kant and his critics – Kant et ses critiques“ gehalten worden sind, das vom 28.-30. April 2017 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg stattfand.
Kant, Kritiker
File in questo prodotto:
File Dimensione Formato  
2018 Kant und seine Kritiker FALDUTO KLEMME.pdf

solo gestori archivio

Descrizione: Full text editoriale
Tipologia: Full text (versione editoriale)
Licenza: NON PUBBLICO - Accesso privato/ristretto
Dimensione 2.75 MB
Formato Adobe PDF
2.75 MB Adobe PDF   Visualizza/Apri   Richiedi una copia

I documenti in IRIS sono protetti da copyright e tutti i diritti sono riservati, salvo diversa indicazione.

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: https://hdl.handle.net/11392/2429478
Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact