'Auch Steine können Blumen sein'. Stein, Pflanze, Tier und das Menschliche als konkreative Weltursprünge bei Heinrich Rombach'